4. INTERSPORT Cup - 2011

Dieses offiziell angemeldete Handballturnier wird nach den Regeln des DHB ausgespielt. Lediglich die Spielzeiten sind verkürzt und auf Team Time-out wird verzichtet. Jede Mannschaft füllt zu Beginn einen Spielbericht gegen Vorlage der Spielerpässe aus.


Mannschaftsstärke:
2. Bundesliga / 3. Liga / Holländische Ehrendivision
Spielzeiten:
Zweimal 20 Minuten mit 5 Minuten Wechselpause.
Die Platzierungsspiele dauern zweimal 25 Minuten.
Aufwärmzeiten:
Max. 10 Minuten
Turnierleitung:
Andreas Griesel, TuS Wermelskirchen
Turniermodus
Vorrunde in zwei Gruppen, jeder gegen jeden.
Zwischenrunde: Erster Gruppe A gegen Zweiten Gruppe B und umgekehrt. Die beiden Gruppen-Dritten spielen Platz 5 und 6 aus, die jeweiligen Gruppenletzten treten um Platz 7 an.
Die Sieger der Halbfinals bestreiten das Endspiel; die Verlierer das Spiel um den dritten Platz. Einzelheiten gemäß Spielplan
Ansprechpartner für alle Teams:
Lars Hepp (0173-2874294) oder Andreas Griesel (0172-5316655).
Spielort:
Gespielt wird in der Sporthalle Am Schwanen, Stettiner Str., 42929 Wermelskirchen

Letzte Änderung: 23.04.2014 - 00:05